Mut tut Gut!

Für Kinder der dritten Klasse (ein Elternteil als Begleitung erforderlich)

(kann aber auch für 4. Klassenstufen gebucht werden)

Mut tut gut! ist ein 6 ständiger Selbstbehauptungskurs für Kinder mit Elternbegleitung (ein Elternteil). Die Gruppengröße sollte aus mind. 12 – max. 18 Teilnehmern bestehen)

an drei Nachmittagen ca. 6 Std. (Kurse in der Nähe, bei weiterer Entfernung an einem Samstag in ca. 8 Std.)

Folgende Themen werden geschult:

  • Das große und das kleine „Nein“
  • Körpersprache und Stimme
  • Das Stoppspiel
  • eine Schulhofsituation zur Entwicklung des Gemeinschaftsgefühl (Zivilcourage)
  • Natürliche Feinde sind nicht immer Feinde
  • das Verhalten am Auto
  • einfache Selbstbefreiungstechniken zur Notwehr gegenüber eines Erwachsenen (Täter/in)
  • Fahrradsituation